Öffnungszeiten: Mo - Fr. 8:30 - 12:30 und 14:00 - 18:00 Uhr
Sa. 9:00 - 12:00 Uhr | Mittwoch nachmittag geschlossen


WENN ES UM DIE BRILLE GEHT: OPTIK EICHINGER IN DIETMANNSRIED

Als leidenschaftliche Augenoptiker im beschaulichen Dietmannsried im schönen Oberallgäu haben wir vor allem ein Ziel: Dass Sie mit Ihrer neuen Brille zufrieden sind! Wie wir das erreichen? Indem wir uns genügend Zeit für Sie und Ihre ganz persönlichen Seh-Anforderungen nehmen. Wir hören Ihnen genau zu und finden eine Seh-Lösung, die auch wirklich zu Ihnen passt – egal ob Brille, Kontaktlinse oder Lupe. 

Natürlich gibt es bei uns neben schicken Brillen, Sonnenbrillen und praktischen Kontaktlinsen auch qualitativ hochwertige Brillengläser in Ihrer Sehstärke. Welche Werte die richtigen für Ihre Brille sind, bestimmen wir mit unserem präzisen Sehtest.
Besonders stolz sind wir übrigens auf unsere Kompetenz im Bereich LowVision. Wir versorgen Sie mit vergrößernden Sehhilfen, Lupen oder Spezialbrillen bei einer altersbedingten Makuladegeneration. Besuchen Sie uns doch und erleben Sie den echten Optik Eichinger Service selbst.

Ihre Brigitte & Bernd Eichinger
 
 
Bernd Eichinger
Staatl. gepr. Augenoptiker
und Augenoptikermeister
Brigitte Eichinger
staatl. gepr. Augenoptikerin
und Augenoptikermeisterin
 


FORTBILDUNG FÜR OPTIKPROFIS

Neue Technik entdecken, moderne Warenpräsentation erleben, die aktuellsten Messgeräte testen: Wo kann man das besser als in Japan, wo vieles schon ein gutes Stück weiter ist als in Deutschland? Wussten Sie, dass die Japaner als Weltmeister in der Titanfertigung gelten und die vermutlich modernsten Optikgeschäfte der Welt in Tokio zu finden sind? Gerade jetzt, wo leichte und widerstandsfähige Brillen immer angesagter werden, die Warenpräsentation ständig optimiert werden muss und die Messtechnik bei guten Augenoptikern immer ausgefeilter wird, muss man an den Ort, wo vieles entwickelt wird: Japan.

Das jedenfalls dachte sich die Fachzeitschrift „DER AUGENOPTIKER“ und organisierte eine Fachexkursion ins Land der aufgehenden Sonne. 30 Augenoptiker aus Deutschland und Österreich machten sich Mitte Oktober auf die Reise. Natürlich gab’s viele Sehenswürdigkeiten zu bestaunen, doch im Zentrum standen die Kontakte zu japanischen Augenoptikkollegen und die Besichtigung der Geschäfte in Tokio, Hiroshima und Kyoto. Krönender Abschluss: Der Messebesuch der bedeutendsten Optik-Fachmesse in Asien, der IOFT in Tokio.

Die ausgezeichnet organisierte Tour, begleitet von Reiseleitern und Dolmetschern, bot für jeden Augenoptiker eindrucksvolle und nützliche Momente. Mittendrin dabei: Bernd und Brigitte Eichinger von Eichinger Optik. Völlig begeistert vom gesamten Programm meinte Herr Eichinger: „In Sachen Dienstleistung können wir von den Japanern noch eine ganze Menge lernen. Ich habe viele Details beobachtet, mit denen wir unsere eigenen Betriebsabläufe optimieren können.“
Weitere Fotos